Der polnische Rousseau

Der polnische Staatspräsident hat gesagt, dass das Interesse des Volkes wichtiger ist als Gesetze.

Damit schließt er sich einer faschistischen Interpretation des Volunte General von Rousseau an.

Mir graust vor der Entwicklung in Polen in den nächsten Jahren.

Meine Hoffnung ist, dass es in Polen auch eine andere Tradition gibt.

Die der ersten Verfassung in Europa.

Die einer reichhaltigen Kultur, Schriftsteller und Musiker von Weltrang.

Die eines ganz speziellen Anarchismus.

Und vielleicht, ganz vielleicht wacht die Jugend mal auf und macht beim KOD (Facebook: Komitet Obrony Demokracji ) mit.

Siehe auch:

http://orf.at/stories/2311575/2311581/

http://www.deutschlandfunk.de/widerstand-polen-sorgen-sich-um-ihre-demokratie.795.de.html?dram:article_id=338549

https://kkrohnblog.wordpress.com/2015/11/30/polen-furchten-um-ihre-demokratie/

http://www.heise.de/tp/artikel/46/46762/1.html

http://www.tt.com/home/10843410-91/um-demokratie-besorgte-polen-machen-gegen-regierung-mobil.csp

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s